IENA
Galop Suisse  |  Suisse Trot  |  SPV/FSC

Un programme riche et varié en septembre

Malgré les contraintes liées à la présence du coronavirus, et dans le respect des règles fixées par les autorités compétentes, l’Institut Équestre National d’Avenches a décidé de maintenir les épreuves qu’il organise traditionnellement dans le cadre d’Equus Helveticus, en les répartissant sur le mois de septembre.

SAUT D’OBSTACLES: IENA Coupe des jeunes chevaux

La IENA Coupe des Jeunes Chevaux, ouverte à tous les chevaux de 4 à 6 ans, verra les qualifications se dérouler les 5 et 6 septembre, et les finales le week-end des 18, 19 et 20 septembre.

CONCOURS COMPLET: Championnat suisse & International CCI4*-S et CCI3*

Le week-end du 11 au 13 septembre, l’IENA accueillera un concours complet international CCI4*-S et CCI3*-S.

Par ailleurs, initialement prévu lors d’Equissima au Châlet-à-Gobet (VD), les championnats suisses CC auront lieu à l’Institut Equestre National d’Avenches lors du concours international. L’épreuve du CCI4*-S permettra d’élire le champion suisse Elite de concours complet et une épreuve du National 1* décidera du titre de champion suisse des Jeunes Cavaliers.

COURSES:

Huit journées de courses de Trot et de galop agrémenteront le programme entre le 8 et 21 septembre. Le programme fera également la part belle aux courses de poneys.

En fonction de l’évolution des dispositions sur le plan sanitaire, l’IENA adaptera son programme.

Trotz den Einschränkungen aufgrund des Coronavirus und unter Einhaltung der durch die zuständigen Behörden festgelegten Regeln, hat das Institut Équestre National d’Avenches beschlossen, die Prüfungen, welche traditionellerweise im Rahmen von Equus Helveticus organisiert werden, beizubehalten und über den Monat September verteilt durchzuführen.

SPRINGEN & DRESSUR: Schweizer Cup der Jungpferde

Für die 3. Austragung des Schweizer Cup der Jungpferde, welcher für 4- bis 6-jährige Pferde offen ist, werden die Qualifikationen am 5. und 6. September und die Finale am Wochenende vom 18., 19. und 20. September stattfinden.

Zum ersten Mal werden anlässlich des Schweizer Cup der Jungpferde auch Dressurprüfungen für 4-, 5- und 6-jährige Pferde durchgeführt.

CONCOURS COMPLET: Schweizer Meisterschaften & International CCI4*-S & CCI3*-S

Am Wochenende vom 11. bis 13. September wird in IENA ein internationaler Concours Complet CCI4*-S und CCI3*-S stattfinden.

Zudem werden die Schweizer CC-Meisterschaften, die ursprünglich an der Equissima in Châlet-à-Gobet (VD) geplant waren, im Institut Equestre National d’Avenches anlässlich der internationalen Prüfungen durchgeführt. Die Prüfung CCI4*-S wird es ermöglichen, den Schweizer Meister der Vielseitigkeits-Elite zu küren und eine Prüfung National 1* wird über den Titel des Schweizer Meisters der Junge Reiter entscheiden.

RENNEN:

Acht Trab- und Galopprenntage ergänzen das Programm zwischen dem 8. und 21. September. Ebenfalls auf dem Programm stehen Ponyrennen.

Aufgrund der Entwicklung der Bestimmungen auf sanitärer Ebene, wird IENA das Programm anpassen.


  • OuiNon