Institut Équestre National d'Avenches
Galop Suisse  |  Suisse Trot  |  SPV/FSC

Rückeprüfung

Das Ziel dieser Prüfung ist es, einen 5 Meter langen und 25 bis 30 cm dicken Baumstamm durch einen Geschicklichkeitsparcours zu ziehen. Der Parcours beginnt mit dem Rückwärtsrichten. Die Führperson hängt anschliessend den Baumstamm an. Er verfügt danach über maximale Zeiten, um alle Hindernisse zu überqueren. Die Prüfung wird nach Punkten und Zeit gewertet. Bei gleicher Punktzahl ist die Zeit entscheidend. Jedes Hindernis wird mit 5 Punkten pro Kegel gutgeschrieben. Ein Hindernis kann aus mehreren Kegeln bestehen. Ein Hindernis mit 4 Kegeln, welches korrekt passiert wurde, ergibt 20 Punkte für den Konkurrent.


    • OuiNon