Institut Équestre National d'Avenches

// KONFERENZ-WORKSHOP

25. BIS 26. FEBRUAR 2023

DAS EINREITEN

Zwei Tage lang werden Sie Schritt für Schritt an alle Phasen des pferdegerechten Anreitens herangeführt. Während der Vorträge erklären Ihnen die Referenten die Technicken/Vorgehensweisen, die Reihenfolge der verschiedenen Lernschritte beim Einreiten, sowie das Arbeiten mit Handpferd (Ponying).

Anhand mehrerer junger, nicht zugerittener Pferde, die von ihren Besitzern vorgestellt werden, können sie die verschiedene Schritte des Einreitens mitverfolgen. Der Beritt beginnt mit der Bodenarbeit und dem Erarbeiten der Kontrolle über die Bewegung des Pferdes, die Beine zu «steuern» wohin sie weichen sollen. Auch die Desensibilisierung ist ein wichtiger Punkt in der Ausbildungdes jungen Pferdes. Anschliessend werden die ersten Schritte unter dem Sattel mit Hilfe von Ponying geübt.

Diese beiden Tage werden simultan ins Deutsche und Französische übersetzt.

UNSERE REDNER

Passfoto-Krueger (002) NB

Konstanze KRÜGER

Deutsche tierärztliche Zoologin. Sie ist cSie ist Lehrerin für Tierverhaltensforschung und spezialisiert auf mentalen Leistungen von Pferden. PSie ist Professorin für Pferdehaltung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen-Geislingen.rivat-Dozent für Zoologie an der Universität Regensburg.

Sie betreibt ein Reitzentrum und ist co-Autorin der Bücher "Trainingslehre für Dressurpferde" und "Forschung trifft Pferd".

Sébastien Jaulin - Haras de Jus

Sébastien JAULIN

Französischer Berufsreiter, der sich auf die Ausbildung und Rehabilitation von Pferden spezialisiert hat und im Haras de la Cense in Frankreich und den USA ausgebildet wurde. Seine Arbeit besteht darin, die Ethologie an den Lernerwerb von Pferden anzupassen, um sie auf Sportkarrieren vorzubereiten.

Sébastien Jaulin ist Leiter des Bereichs Debourrage im Haras de Hus in Frankreich.

SAMSTAG 25.02.23

PROGRAMM

8.30 - Techniken und Fortschritte in den Phasen des Lernens beim Einreiten, Ausbildungsweg und Handpferdreiten (Ponying)

11.00 - Eingewöhnung der einzureitenden Pferde an der Reithalle

13.45 - Fußkontrolle und Desensibilisierung


Zeitplan

8.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Preis
90.- / inkl. Mittagessen

SONNTAG 26.02.23

PROGRAMM

8.30 - Rückblick auf den Samstag und Zeit für Fragen und Antworten

10h00 - Entdeckung und Verwendung von Longe, Trense, Longiergurt und Sattel. Einführung in das Ponying

13.45 - Aufsteigen und erste Schritte unter dem Sattel als Handpferd (Ponying), dann in allen drei Gangarten

 

Zeitplan
8.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Preis
90.- / inkl. Mittagessen

SONDERANGEBOT

ZWEI TAGE

Melden Sie sich für Samstag und Sonntag an und erhalten Sie einen Rabatt von 30 Franken.

 

Preis
150.- / inkl. Mittagessen


    • JaNicht

    • de_DE