Institut Équestre National d'Avenches
Galop Suisse  |  Suisse Trot  |  SPV/FSC

CH – Hengstkörung

Die Hengstkörung ist die Zulassung der Hengste zur Zucht. Die Körung des ZVCH ist seit 2017 eingebettet in das Final Promotion. Die Hengste werden aufgrund ihrer Eigen- und Verwandtenleistung zur Körung zugelassen. Sie werden währen 2 Tagen in Avenches aufgestallt und absolvieren eine umfangreiche klinische Untersuchung. Alle Hengste werden im Exterieur und in den Grundgangarten durch eine Expertenkommission beurteilt. Die dreijährigen Hengste werden ausserdem im Freispringen (Springen ohen Reiter) und unter dem Sattel ihrem Alter entsprechend präsentiert. Die vierjährigen und älteren Hengste starten in ihrer Altersklasse und Diszplin an der SM CH-Sportpferde. Es werden nur die besten Hengste gekört. Sie geben im Zuchteinsatz ihre guten Gene an die Nachkommen weiter.


    • OuiNon