Institut Équestre National d'Avenches
Galop Suisse  |  Suisse Trot  |  SPV/FSC

KONFERENZ 2022

11. JUNI 2022 - KONFEREZ N° 5

WIE DAS WOHLBEFINDEN DES PFERDES BEURTEILEN?

Lernen Sie, den Zustand des Wohlbefindens eines Pferdes objektiv zu beurteilen, unabhängig davon, ob es in einer Gruppe oder allein lebt. Zu diesem Zweck lernen Sie die Indikatoren des Wohlbefindens, sowie die Situationen, die sie beeinflussen, kennen. Neu: Ende 2021 wird eine App für Smartphones verfügbar sein. Während des Tages zum Thema «Wie das Wohlbefinden des Pferdes beurteilen?» erfahren Sie, wie Sie diese nutzen können, um sie bei Ihren Pferden auszuprobieren. Das Ziel ist es, ihren Zustand des Wohlbefindens zu bestimmen und so Alternativen zur Verbesserung der Situation zu finden. Eine Konferenz, die sich auf den praktischen Aspekt der Beurteilung des Wohlbefindens konzentriert.

VORHERIGE KONFERENZ

11 JUIN 2022 - CONFÉRENCE N° 5

L’évaluation du bien-être du cheval

Lernen Sie, den Zustand des Wohlbefindens eines Pferdes objektiv zu beurteilen, unabhängig davon, ob es in einer Gruppe oder allein lebt. Zu diesem Zweck lernen Sie die Indikatoren des Wohlbefindens, sowie die Situationen, die sie beeinflussen, kennen. Neu: Ende 2021 wird eine App für Smartphones verfügbar sein. Während des Tages zum Thema «Wie das Wohlbefinden des Pferdes beurteilen?» erfahren Sie, wie Sie diese nutzen können, um sie bei Ihren Pferden auszuprobieren. Das Ziel ist es, ihren Zustand des Wohlbefindens zu bestimmen und so Alternativen zur Verbesserung der Situation zu finden. Eine Konferenz, die sich auf den praktischen Aspekt der Beurteilung des Wohlbefindens konzentriert.

UNTER MITWIRKUNG VON: Christine Briant, Léa Gueguen, Martine Hausberger, Clémence Lesimple, Fabien Loup & Alice Ruet

19. MÄRZ 2022 - KONFERENZ N° 4

RESPEKT DES WOHLBEFINDENS DES PFERDES & LEISTUNG: WIE PLANT MAN SEIN TRAINING?

UNTER MITWIRKUNG VON: Dominik Burger, Konstanze Krüger, Knut Krüger, Thierry Pomel, Céline Robert, Renaud Pujol, Renaud Vinck

19. MÄRZ 2022 - KONFERENZ N° 4

RESPEKT DES WOHLBEFINDENS DES PFERDES & LEISTUNG: WIE PLANT MAN SEIN TRAINING?

UNTER MITWIRKUNG VON: Dominik Burger, Konstanze Krüger, Knut Krüger, Thierry Pomel, Céline Robert, Renaud Pujol, Renaud Vinck


    • OuiNon