Institut Équestre National d'Avenches
Galop Suisse  |  Suisse Trot  |  SPV/FSC

KONFERENZVERSCHIEBUNG

11. JUNI 2022

WIE DAS WOHLBEFINDEN DES PFERDES BEURTEILEN?

Lernen Sie, den Zustand des Wohlbefindens eines Pferdes objektiv zu beurteilen, unabhängig davon, ob es in einer Gruppe oder allein lebt.
Zu diesem Zweck lernen Sie die Indikatoren des Wohlbefindens, sowie die Situationen, die sie beeinflussen, kennen.
Neu: Ende 2021 wird eine App für Smartphones verfügbar sein. Während des Tages zum Thema «Wie das Wohlbefinden des Pferdes beurteilen?» erfahren Sie, wie Sie diese nutzen können, um sie bei Ihren Pferden auszuprobieren. Das Ziel ist es, ihren Zustand des Wohlbefindens zu bestimmen und so Alternativen zur Verbesserung der Situation zu finden.
Eine Konferenz, die sich auf den praktischen Aspekt der Beurteilung des Wohlbefindens konzentriert.
Bis bald im IENA!
Plan de travail 17blanc
11. Juni 2022
8.30 - 17.30
Plan de travail 18blanc
CHF 90.-
inkl. Mittagessen
Plan de travail 18blanc
COVID-PASS ERFORDERLICH
Plan de travail 25blanc
SIMULTANÜBERSETZUNG
AUF DEUTSCH
conf1
conf3
conf2

UNSERE REDNER

Sechs professionel Referenten, “Größen” der Pferdeethologie in Frankreich und auch auf internationaler Ebene, werden ihr Wissen mit Ihnen teilen.
christine-briant_nb
Christine BRIANT
lea-gueguen-nb
Léa GUEGUEN
martine-hausberger_nb
Martine HAUSBERGER
clemence-lesimple_nb
Clémence LESIMPLE
alice-ruet_nb
Alice RUET
Fabien 2021
Fabien LOUP

TAGESPROGRAMM

8.30 – EMPFANG


EINFÜHRUNG Fabien Loup

● 8.40 -Tierschutz: Das Konzept, das dem Tierschutz vorausging. Stand der Dinge im Jahr 2022


INDIKATOREN & PROTOKOLLE

● 9.00 – Tierschutzindikatoren: Eine Bestandsaufnahme – Martine Hausberger

● 10.30 – Indikatoren, Messmethoden & Bewertungsprotokolle – Christine Briant

● weiter – Die eigenen Pferde mit dem Protokoll und der App “Cheval bien-être” bewerten.


WOHLBEFINDEN & UMGEBUNGSBEDINGUNGEN

● 11.30 – Pferdewohlbefinden & Haltungssysteme Alice Ruet

● 14.00 – Erste Ergebnisse aus dem Feld mit dem Protokoll “Pferd Wohlbefinden” – Christine Briant


WOHLBEFINDEN BEI DER ARBEIT & BEIM REITEN

● 14.30 – Verbindung zwischen Arbeit & Wohlbefinden / Der Zusammenhang mit Rückenproblemen Clémence Lesimple

● 15.45 – Wohlbefinden von Pferden in Reitzentren: Zusammenhang mit der Art und Weise, wie sie gemanagt werden – Léa Gueguen

● 16.15 – Beziehung zwischen Wohlbefinden in der Box & Reiten – Alice Ruet


SCHLUSSFOLGERUNG

● 16.45 – Wohlbefinden des Pferdes: Auf dem Weg zu besseren Kompromissen Martine Hausberger


    • OuiNon